Blog

Aktuelle Entwicklungen am Arbeitsmarkt

Stefan Bäuchl Geschäftsführer 17. Juli 2020

Rund 50 young talents aus dem Bereich Finance & Controlling nahmen kürzlich an einem digitalen und interaktiven Format namens „Covid-19 – was kommt danach“ teil. Organisiert und veranstaltet wurde dies vom Österreichischen Controller Institut. Ich war neben Mag. Sonja Wallner, CFO von A1, als Speaker zu dieser Online-Veranstaltung geladen.

Zu Beginn meiner Key Note ging ich auf die aktuelle Situation am Arbeitsmarkt im Finanzbereich ein. Das Profil des Finanzers hat sich durch Corona stark verändert. Die Position hat abermals an Bedeutung gewonnen – vor allem die Disziplinen Krisenmanagement, Szenarien-Analysen, die generelle Ergebnissicherung und das Liquiditätsmanagement rückten hier in den Fokus.

Direkte Ansprache als Erfolgsfaktor

Am Kandidatenmarkt herrscht nach wie vor große Anspannung. Für Unternehmen ist es schwieriger denn je, geeignete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu finden. Der Rücklauf auf Inserate, egal ob digital oder Print, ist äußerst gering. Die größte Erfolgsaussicht verspricht eine direkte und aktive Ansprache geeigneter Kandidatinnen und Kandidaten –hier sehen wir von Schulmeister Consulting, nicht zuletzt aufgrund unseres immensen Kandidatennetzwerkes, eine unserer Spezialdisziplinen.

Nach einer Zeit des Stillstands beginnen Unternehmen nun wieder, Positionen auszuschreiben bzw. neu zu besetzen. Das bietet young talents die ideale Möglichkeit, jetzt den nächsten Karriereschritt zu setzen. Dies wird auch dadurch begünstigt, dass die Bedeutung der Finanzpositionen, wie bereits erwähnt, nochmal verstärkt wurde. Ein weiterer Benefit für Kandidatinnen und Kandidaten ist zudem, dass viele Unternehmen Homeoffice als wesentlichen Baustein für employer branding erkannt haben.

Besonders spannend an diesem Format war der interaktive Teil. Hier hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über eine Stunde Zeit, Fragen zu stellen. Und das taten sie auch sehr aktiv. Im Fokus dabei standen die generelle Situation am Jobmarkt, die Entwicklungschancen im Finanzbereich, die Herausforderungen junger Führungskräfte zum Beispiel im Zusammenhang mit Homeoffice sowie auch die größten Herausforderungen in der Corona-Zeit.

Sollten ähnliche Formate von Interesse für Sie sein, finden Sie hier den Veranstaltungskalender der Initiative Next Generation Network.

Sie haben noch weitere Fragen? Gerne stehe ich Ihnen sowie das gesamte Schulmeister Consulting-Team für weitere Fragen zur Verfügung.

Stefan Bäuchl

 

 

Stefan Bäuchl Geschäftsführer