Blog

Gerald Murauer im Beratergremium für Silicon Austria Labs

9. Februar 2017

 

 

Quer um den Globus herrscht Konsens, dass der Industrie der „Elektronik basierten Systeme“ (EBS) zunehmend eine Sonderrolle für hochentwickelte Volkswirtschaften zukommt.
Österreich hat eine traditionell gut entwickelte EBS-Industrie, liegt aber beim Anteil von „High-Tech-Manufacturing“ hinter vergleichbaren Ländern wie Schweden oder Finnland.
Um Österreich in Zukunft besser zu positionieren, hat das BMVIT auf Vorschlag der Elektronikindustrie ein technologiegeleitetes, industriepolitisch ausgerichtetes Förder- bzw. Investitionsprogramm unter dem Namen „Silicon Austria“ angekündigt. Zentrales Element des Programms ist die Schaffung eines Weltklasseforschungszentrums für EBS, die Silicon Austria Labs.
Unser Geschäftsführer Gerald Murauer wurde in ein hochkarätiges Beratergremium berufen, das Empfehlungen für den Aufbau der Silicon Austria Labs erarbeitet.

Mehr Information zu Silicon Austria finden Sie hier