Stellenangebote

Schulmeister Technology konzentriert sich auf die Vermittlung von Positionen in der Technik, der Informatik, der F&E und an den Schnittstellen zur Wirtschaft. Unser Kunde ist ein österreichisches Spitzenforschungsinstitut im Bereich der elektronik-basierten Systeme (EBS). Zum weiteren Auf- und Ausbau suchen wir für den Standort in Graz eine/n

Head of Research Unit ‘Edge Computing’ (m/w)

Österreichisches Spitzenforschungsinstitut sucht Head of Research Unit 'Edge Computing' (m/w)!

Sie arbeiten für eine der spannendsten Forschungsinitiativen in Europa. Gesucht wird ein/e dynamische/r Leiter/in für die neue Forschungseinheit „Edge Computing“, der/die einen breiten fachlichen Erfahrungshintergrund mit Hands-on-Mentalität verbindet und direkt dem Geschäftsführer berichtet.

Ihre Aufgaben im Detail

  • Aufbau der neuen Forschungsgruppe mit Fokus auf Edge Computing Systemen und Software
  • Entwicklung neuer Konzepte und Architekturen für eine breite Palette an IOT & CPS Anwendungen
  • Erforschung neuartiger SW/HW Design-Methoden für smarte, verteilte und embedded Systeme und Geräte sowie Software-Defined Networking
  • Etablierung einer Embedded-Software-Entwicklungs-Toolkette mit starkem Fokus auf Open Source-Software
  • Führung des Teams mit einer guten Mischung aus wissenschaftlicher Exzellenz und wirtschaftlicher Verwertung
  • Weiterentwicklung des Forschungsprogramms und des Projektportfolios zusammen mit dem Division Head und den anderen Research Unit Heads
  • Leitung von Forschungsprojekten mit industriellen und wissenschaftlichen Partnern

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Universitätsstudium in Informatik, Informationstechnologie, Elektrotechnik oder ähnlichen Bereichen
  • Doktorat/PhD ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung, Leitung und erfolgreichen Umsetzung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Starke Expertise von Konzepten und Architekturen von smarten und verbundenen Embedded Systemen
  • Sie sind mit IOT Applikationen und embedded SW-Entwicklungs-Toolketten ebenso vertraut wie mit Open Source Software Strategien, Data Analytics & Artificial Intelligence

Das Angebot

  • Herausfordernde Auf- und Ausbautätigkeit in einem spannenden Sektor
  • Internationales, interdisziplinäres und technologiegetriebenes Unternehmensumfeld
  • Je nach Qualifikation und Erfahrung wird ein Gehalt zwischen € 90.000,- und € 110.000,– brutto/Jahr geboten

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail mit dem Kennwort GM-SBZ-FDX-04 an technikwien@schulmeister-consulting.com

Dienstort:
Steiermark
Berufsfeld:
Forschung
Branche:
Elektrotechnik / Elektronik / Energie-/ Umwelttechnik
Kennwort:
GM-SBZ-FDX-04-HP
Datum:
23. September 2019

Suche

Ihre Initiativbewerbung

Senden Sie ihren Lebenslauf als Datei und bewerben Sie sich gleich.

Nächste Stellenanzeige

Erfahrenen Gebäudetechniker für Löschanlagen (w/m)

13. September 2019 – Dynamisches Team sucht erfahrenen Projektleiter für Löschanlagen (m/w)!