Schulmeister Finance konzentriert sich auf die Vermittlung von Positionen im Controlling, Finanz- und Rechnungswesen. Unser Auftraggeber ist eine renommierte und erfolgreiche Regionalbank im Zentrum von Linz. Als Verstärkung des Teams bietet unser Kunde folgende Möglichkeit im Bereich:

Regulatory Reporting – Meldewesen (m/w/d)

Abwechslungsreiche Schnittstellenposition – dynamisches Bankenumfeld!

Ihre Aufgaben:

  • Intensive Beschäftigung mit Daten aus allen Bereichen der Bank (Kreditbereich, Einlagen, Treasury, Wertpapiere)
  • Erstellung und Durchführung von Meldungen aus dem aufsichtlichen Meldewesen (COREP, FINREP, AnaCredit, Cubes)
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Rechnungswesen, Controlling, Risikomanagement und IT
  • Analyse und Umsetzung neuer oder veränderter Meldeerfordernisse
  • Weiterentwicklung bestehender Reportingsysteme und der Meldeprozesse in Zusammenarbeit mit der IT

Das Wunsch-Profil:

  • Wirtschaftsstudium oder vergleichbare Ausbildung im Finanz- und Rechnungswesen
  • Berufserfahrung im Meldewesen und/oder Bankenumfeld, gerne auch BIG-4 Aussteiger mit Bezug zum Thema regulatorisches Meldewesen oder Quereinsteiger aus dem Kreditbereich einer Bank
  • Freude an der Arbeit mit Zahlen, Daten und IT-System
  • Persönlichkeit: Teamplayer mit Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit

Das Angebot – Ihre Chance:

  • Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben in einem sicheren und familiären Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten und Work Life Balance (Home Office Möglichkeit und Gleitzeit)
  • Ein Team, welches sich gegenseitig unterstützt
  • Ein durchdachtes Onboarding Programm und Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Zahlreiche Unternehmensbenefits

Das monatliche Mindestbruttogehalt ist abhängig von der Einstufung im Bankenkollektivvertrag (bei dieser Position ab € 2.665,15). Das tatsächliche Gehalt unterliegt der Vereinbarung und wird nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation festgesetzt. Bei entsprechender Berufserfahrung sieht diese Position ein Jahresentgelt ab brutto € 60.000 vor, mit Bereitschaft zu deutlicher Überzahlung.

Ansprechperson für diese Position ist Herr Michael Schindl / Standort Linz.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit dem Kennwort MI-VNE-BGX-21 im Betreff an financelinz@schulmeister-consulting.com oder drücken Sie auf „JETZT BEWERBEN“.

Region:
Oberösterreich
Berufsfeld:
Finanzmanagement
Branche:
Banken / Investmentgesellschaften
Kennwort:
MI-VNE-BGX-21-HP
Datum:
05. August 2022

Ihre Initiativbewerbung

Senden Sie ihren Lebenslauf als Datei und bewerben Sie sich gleich.

ODER

 

kommen Sie einfach in unseren Talentepool und wir machen Ihnen Jobangebote, die zu Ihnen und Ihrer beruflichen Entwicklung passen.

Talentepool beitreten