Stellenangebote

Schulmeister Technik & IT konzentriert sich auf die Vermittlung von Positionen in der Technik, der F&E und an der Schnittstelle zur Wirtschaft. Unser Kunde ist ein österreichisches Spitzenforschungszentrum für elektronikbasierte Systeme. Zur Unterstützung für den Standort in Villach suchen wir eine/n

Head of Division Power Electronics (w/m)

Österreichisches Spitzenforschungsinstitut sucht Head of Division Power Electronics (w/m)!

Sie arbeiten für eine der spannendsten Forschungsinitiativen in Europa, bauen die Division Power Electronics auf und berichten in dieser herausfordernden Position direkt der Geschäftsführung.

Ihre Aufgaben im Detail

  • Sie bauen die Division Power Electronics als Centre of Excellence im relevanten nationalen und internationalen Forschungs- und Industrieumfeld in enger Kooperation mit der Geschäftsführung und anderen Division Heads auf
  • Sie tragen die Verantwortung für die Division Power Electronics in Bezug auf die strategische und operative Planung von Umsatz, Aufwendungen, Projekten und Investitionen
  • Sie pflegen und knüpfen Beziehungen mit relevanten Industriepartnern sowie nationalen und internationalen Forschungs- und Fördereinrichtungen
  • Sie und Ihr Team werben kooperative Projekte mit der Industrie/KMUs sowie nationale und europäische Förderprojekte ein und sichern die erfolgreiche Umsetzung der Projekte

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Universitätsausbildung in Elektronik oder Physik oder vergleichbaren Gebieten (bevorzugt ein Doktorat, bei dem Sie verschiedene Bereiche leistungselektronischer Systeme abgedeckt haben)
  • Sie bringen mehrere Jahre F&E-Erfahrung in der Leistungselektronik (Komponenten und/oder Konzepte und Systeme und/oder Komponenten- und Integrationstechnologien) aus Projekten mit Industrie, Universitäten und öffentlichen Fördergebern mit
  • Sie haben größere Entwicklungs-/Forschungsteams erfolgreich geführt und sind vertraut mit der EBS-Industrie und ihren spezifischen Herausforderungen, was die Leistungselektronik betrifft
  • Sie bringen Erfahrung im Programm- und Projektmanagement sowie der relevanten Tools mit, und haben Freude daran, Netzwerke in Forschung und Industrie aufzubauen und zu pflegen
  • Sie verbinden Führungserfahrung mit Außenwirkung aufgrund Ihrer exzellenten Kommunikationsfähigkeit mit Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und weiteren Stakeholdern (national wie international)
  • Sie bringen Erfahrung mit diversen Unternehmens- und Forschungsprozessen sowie Organisationsentwicklung mit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Das Angebot

  • Möglichkeit sich in einem internationalen, interdisziplinären und technologiegetriebenen Umfeld weiterzuentwickeln
  • Vernetzung mit international führenden Forschungseinrichtungen und technologisch führenden Unternehmen
  • Je nach Qualifikation und Erfahrung wird ein Gehalt ab € 115.000,- brutto/Jahr (zuzüglich Bonus) geboten

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail mit dem Kennwort GM-SBZ-DPH-01 an technikwien@schulmeister-consulting.com oder drücken Sie auf “JETZT BEWERBEN”.

Dienstort:
Kärnten
Berufsfeld:
Engineering / Konstruktion / F&E, Forschung
Branche:
Elektrotechnik / Elektronik / Energie-/ Umwelttechnik
Kennwort:
GM-SBZ-DPH-01-HP
Datum:
13. März 2019

Suche

Ihre Initiativbewerbung

Senden Sie ihren Lebenslauf als Datei und bewerben Sie sich gleich.