Schulmeister Finance konzentriert sich auf die Vermittlung von Positionen im Controlling, Finanz- und Rechnungswesen. Bei unserem Auftraggeber, einem weltweit führenden und renommierten Industriekonzern, wird am Hauptstandort in Salzburg folgende Möglichkeit geboten:

Head of Governance, Risk Management und Compliance (m/w/d)

Weltmarktführer | Vielseitige Führungsposition| Salzburg

Eine anspruchsvolle und hochrangige Führungsposition, in welcher Sie gemeinsam mit Ihrem Team die etablierten Prozesse ihres breiten Verantwortungsbereichs weiterentwickeln bzw. optimieren. Davon umfasst sind unter anderem das Risiko- und Krisenmanagement, die Weiterentwicklung des Internen Kontrollsystems (IKS), die Wartung und Erstellung der Konzernrichtlinien, die Steuerung von Compliance-Projekten und die Verantwortung über das Nachhaltigkeitsreporting.

Ihr Aufgabenbereich umfasst die strategische und konzeptionelle Ausrichtung und Entwicklung der Prozesse im Bereich Corporate Governance, Risk Management und Compliance (GRC). Sie übernehmen den disziplinären und fachlichen Lead Ihres Teams (> 5 Personen) und unterstützen deren Weiterentwicklung als fachlich versierte:r Sparring Partner:in. Des Weiteren initiieren und verantworten Sie unterschiedliche GRC-Projekte und übernehmen für ad-hoc Projekte mit hoher Priorität oder Komplexität die Projektleitung. Trotz etablierter Prozesse wird von Ihnen das Risikomanagement stets weiterentwickelt, Sie steuern das Krisenmanagement und auch im Nachhaltigkeitsreporting agieren Sie als Business Partner:in zur Maßnahmenüberwachung und Sicherstellung der Berichtserstattung.

Wir erwarten ein abgeschlossenes Wirtschafts- oder vergleichbares Studium sowie umfassende Berufserfahrung in den Bereichen Risikomanagement, Compliance, IKS, Interne Revision, Rechnungswesen/Controlling oder in der Beratung einer BIG4 Kanzlei. Mehrjährige Führungserfahrung sowie gute Projektmanagementkenntnisse sind für diese Position elementar. Ihre Persönlichkeit spiegelt eine proaktive, integre und verantwortungsbewusste Arbeitsweise mit hoher Kommunikationsfähigkeit wider.

Unser Kunde bietet Ihnen eine breit gefächerte Führungsrolle mit großzügigem Gestaltungsspielraum und Ihr Aufgabenbereich hat großen Impact im gesamten Konzern. Sie steuern und fördern ein motiviertes Team und sind als Schnittstelle Sparring Partner:in für unterschiedlichste Unternehmensbereiche. Es erwartet Sie ein attraktives Angebot mit einem jährlichen Bruttogehalt ab € 100.000 – abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung gibt es die Bereitschaft zur Überzahlung. Des Weiteren bietet das Unternehmen vielfältige weitere Benefits: Home Office, flexible Arbeitszeiten, Kantine, u.v.m.

Ansprechperson für diese Position ist Michael Schindl.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit dem Kennwort MI-PKP-CNA-01 im Betreff an financelinz@schulmeister-consulting.com oder drücken Sie auf „JETZT BEWERBEN“.

Region:
Salzburg
Berufsfeld:
Finanzmanagement, Projektleitung / Projektmanagement, Recht, Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung und Revision
Branche:
Industrie / Produktion, Maschinen - und Anlagenbau
Kennwort:
MI-PKP-CNA-01-HP
Datum:
07. September 2022

Ihre Initiativbewerbung

Senden Sie ihren Lebenslauf als Datei und bewerben Sie sich gleich.

ODER

 

kommen Sie einfach in unseren Talentepool und wir machen Ihnen Jobangebote, die zu Ihnen und Ihrer beruflichen Entwicklung passen.

Talentepool beitreten

Nächste Stellenanzeige

Projekt- und Prozessmanager (m/w/d) – Leiter/in Service Center & Beschwerdemanagement

16. August 2022 – Verstärken Sie als Leiter/in Service Center & Beschwerdemanagement das Team eines Unternehmens aus dem öffentlichen Bereich!